5. Mescheder Flashwichteln am 02.12.2018

„Wir bringen Menschen zusammen“. Was wir uns als Mescheder Bürgertreff auf die Fahnen schreiben, war in 2014 Aufhänger für unsere erste Aktion: Das 1. Mescheder Flashwichteln am 07. Dezember 2014 war ein voller Erfolg. Und nach 2015, 2016, 2017 tun wir es dieses Jahr zum 5. Mal!

Flashwichteln – was ist denn das?

„Wichteln“ – das kennen die meisten. Man trifft sich, meist in der Vorweihnachtszeit, jeder bringt ein kleines Überraschungsgeschenk mit – und dann werden die Geschenke untereinander ausgetauscht. Ein „Flahsmob“ ist ein kurzer, scheinbar spontaner Menschenauflauf im öffentlichen Raum, bei dem sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun. Beides miteinander kombiniert: das ist Flashwichteln!

Flashwichteln – die Idee dahinter

Die Weihnachtszeit, das ist die Zeit der geteilten Freude – und warum die nicht auch einmal mit Menschen teilen, die wir vielleicht noch nie zuvor gesehen haben. Es geht dabei nicht um den Wert der Geschenke. Es geht darum, zusammenzufinden, einen schönen kleinen Moment miteinander zu verbringen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Ein kleines Bisschen adventliche Herzenswärme in die Stadt zu bringen: das ist Flashwichteln!

Flashwichteln – gibt’s das nur in Meschede?

Das Flashwichteln findet jedes Jahr am gleichen Datum zur gleichen Uhrzeit an vielen Orten in Deutschland statt – und auch Meschede wird künftig Jahr für Jahr dabei sein.

Wer kann mitmachen?

Je mehr Menschen mitmachen, umso schöner wird es. Flashwichteln kostet (fast) kein Geld und nur ein paar Minuten Zeit. Alle können mitmachen: Jung und Alt, Groß und Klein. Wir freuen uns über jeden, der kommt – und der uns dabei hilft, den Termin weiter zu sagen!

Bogen, Blech & Taktstock – Ensemble Mescheder Abiturienten 2018

Unter den Mescheder Schülerinnen und Schüler gibt es viele musikalische Talente. So haben sich im Sommer einige Mescheder Abiturientinnen und Abiturienten zur Gruppe „Bogen, Blech & Taktstock zusammengeschlossen, ursprünglich nur für ein Konzert. Der Zusammenschluss aber hält und so möchte diese Gruppe unter dem Titel „Auszeit“ zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Konzert im Bürgertreff Campus geben, nachdem sie schon im Sommer eine eindrucksvolle Kostprobe ihres Könnens gezeigt hat. So kurz vor den Weihnachtstagen wollen die sechs Musikerinnnen und Musiker mit Filmmusik, Popmusik und Weihnachtsmusik den Gästen des Campus einen gemütlich entspannten Abend bereiten. Spannend ist dabei die ungewöhnliche instrumentale Zusammensetzung: Kontrabass, zwei Geigen, Cello, Posaune und Klavier.

Das Konzert findet statt am Samstag, den 22.Dezember 2018 um 20.00 Uhr im Bürgertreff Campus in Meschede. Der Eintritt ist frei.

Geschenkte Spiele ausprobieren: das Spieletreff-Weihnachts-Spezial

Sie haben

– zu Weihnachten ein Spiel geschenkt bekommen und suchen dafür Mitspieler?
– ein Spiel für Ihre Silvester-Feier ausgesucht und möchten es vorher einmal ausprobieren?
– zwischen Weihnachten und Neujahr schlichtweg mehr Zeit als sonst und Spaß daran, mal wieder ein Brett- oder Kartenspiel zu spielen?

Dann kommen Sie zum „Weihnachts-Spezial“ des Spieletreffs im Bürgertreff, am

Freitag, 28. Dezember, ab 19:00 Uhr, im Bürgertreff-Campus.

Bringen Sie Ihr Wunschspiel gerne mit – und natürlich gibt’s auch eine große Auswahl von Spielen vor Ort im Bürgertreff.

Der Eintritt ist frei!

Lichtbildvortrag „Auf eigene Faust durch Süd-Tunesien“

Es ist immer wieder spannend, Tunesien abseits der großen Hotels zu erleben. Der Süden des Landes ist noch weitgehend traditionell geprägt und hat seine Ursprünglichkeit behalten. Die Einfachheit und anscheinende Zufriedenheit lässt die damit verbundene Mühe um das Überleben dort unter den Bedingungen der Halbwüste manchmal vergessen.

Erdfarbene und leuchtend bunte Farben der traditionellen Kleidung vieler Frauen erfreuen das Auge und das Herz, erst recht die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft und die kleinen Erlebnisse, die die Reise spannend gemacht haben.

Alle an den Fotos und Eindrücken Interessierte sind herzlich eingeladen in den Bürgertreff Campus, Meschede, Kolpingstr. 20, am Montag, 19.11.18 um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Buenos NoJazz zum dritten Mal zu Gast im Campus

Am Freitag, den 23.11.2018 um 20 Uhr ist die Mescheder Jazzrock-Band bereits zum dritten Mal zu Gast im Mescheder Bürgertreff Campus.

Dieses Mal stellen Heiner Bartsch (Keyboards), Michael Ressel (E-Gitarre), Holger Losch (E-Bass) und Johannes Reimer (Drums) ihre neue CD „This Direction, Please!“ vor, die im Mescheder HB-Sound-Studio in eineinhalbjähriger Produktionszeit entstand und Anfang des Jahres erschien.

Darauf präsentiert das Quartett die gesamte Stil-Palette seines instrumentalen Repertoires, von poppig bis Disco, von balladesk bis Latin, von Weltmusik bis Folk. Alles selbst komponiert und alles rein instrumental.

Darüber hinaus gibt’s natürlich noch die neuesten Werke sowie alte Hits der Band live zu erleben. Freuen Sie sich auf einen lustigen Abend mit frischer Musik von und mit heimischen Künstlern.

Der Eintritt ist frei.

Die Webseite der Band finden Sie hier: buenosnojazz.de