Liebe Mitglieder, Interessentinnen und Interessenten des Mescheder Bürgertreffs,

aus der Presse haben Sie es vielleicht bereits entnommen, dass es Neues zu berichten gibt: Zusätzlich zu den Räumlichkeiten im Wiebelhaus übernimmt der Bürgertreff das unmittelbar benachbarte "Campus"!

Damit stehen nicht nur weitere Räume bereit, in denen sich Mescheder Initiativen und Vereine treffen können, sondern - wie es sich für einen Bürgertreff gehört - endlich auch eine Begegnungsstätte mit Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein. Das überaus erfolgreich angelaufene Repair Café bekommt dann tatsächlich Café-Charakter, einmal wöchentlich ist Kneipen-Abend, und ob Spieletreff, Neubürger-Begrüßung oder Mitbringgrillen: Dies alles geht im künftigen "Bürgertreff Campus".

Dass dort sehr schnell Leben einzieht (die Eröffnung ist Anfang Juni geplant), darum kümmert sich bereits ein engagiertes Team von Frauen und Männern aller Altersgruppen. Während uns in den letzten Wochen und Monaten im eher kleinen Kreis die organisatorische Abwicklung der Campus-Übernahme beschäftigt hat, werden jetzt viele helfende Hände gebraucht, die mit anpacken. Alle, die Lust haben, mit ins Rad zu greifen, sind herzlich eingeladen zu einem

Informationsabend

am Dienstag, 10.05.2016, 19:00 Uhr,

Treffpunkt: Campus (Kolpingstraße 20)

Konkret suchen wir

1. Menschen mit Tatendrang... und gerne auch handwerklichem Geschick, die in den nächsten vier Wochen mit anpacken, die Innenräume und Außenanlagen des Campus so richtig auf Hochglanz zu bringen. Ob für letzte Maler- oder Holzarbeiten, zum Entstauben, Putzen, Kärchern oder Fugenkratzen: Wer sich vorstellen kann, bei einem oder mehreren ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen mit Hand anzulegen, ist herzlich willkommen!

2. Menschen, die Lust haben, künftig ehrenamtlich in der Begegnungsstätte „Bürgertreff Campus“ mitzumachen: Ob im Service oder hinter der Theke, als Küchenfee oder Grillmeister, im Hintergrund als „Hausmeister“, Techniker oder Außenanlagen-Pfleger, gelegentlich oder regelmäßig, morgens, nachmittags oder abends – die Möglichkeiten sind vielfältig!

3. Menschen mit guten Ideen! Je mehr Projekte im Bürgertreff stattfinden,
umso öfter öffnet er die Türen! Vom Handarbeitstreff über die musikalische Jamsession bis zum veganen Mitbring-Brunch: Wer seine Interessen mit anderen teilen möchte, kann dies im Bürgertreff auf die Beine stellen.

Sie haben selbst Lust oder kennen jemanden, der Spaß daran haben könnte, sich einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihr Kommen am Dienstag (oder auf Ihre Nachricht wenn Sie an diesem Tag keine Zeit haben)! Auch, wenn Sie weitere Ideen haben, wie Sie den Bürgertreff unterstützen können, sind Sie herzlich eingeladen.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Vorstand

Folgen Sie dem Mescheder Bürgertreff auch auf facebook