Oktoberfest im Campus mit DJ Carl

Der Mescheder Bürgertreff lädt am Samstag, 1.10.2022 ab 20:00 Uhr herzlichst zum diesjährigen „Oktoberfest“ ein. DJ Carl, der auch schon die 1. Oldie-Nacht gestaltet hat, spielt die passende und zünftige Musik dazu. Aber auch Schlager, Pop und Musikwünsche finden Berücksichtigung. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

„Lebensstoff“ – Neue Gedichte am Wogenweg

Unter dem Thema „Lebensstoff“ stellt sich die in Meschede ansässige Lyrikerin Elli Weisbach mit ihren Gedichten vor. Sie spannt dabei den Bogen von individuellen Erfahrungen bis zu gesellschaftlicher Verantwortung. So ist sie mit der Stimme der Poesie mal feine Beobachterin, kluge Kritikerin, offene Mahnerin des Menschen als Teil des Weltgefüges. Alle, die Lust haben die Künstlerin persönlich kennenzulernen und eine Auswahl ihrer Gedichte in der Natur zu hören, sind am Samstag, dem 20.08., um 15.00 Uhr dazu eingeladen. Treffpunkt ist die erste Stele des Wogenweges unterhalb des H 1. Der Weg ist insgesamt ca. 2,5 km lang und barrierefrei zu … Read More

Oldie Nacht mit Möglichkeit zum Tanzen

Der Mescheder Bürgertreff möchte am kommenden Samstag, 06.08.2022 von 19:00 bis 22:00 Uhr ein neues Projekt starten, das von Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei den letzten Stadtgesprächen angeregt wurde: man möchte mal wieder das Tanzbein schwingen. Mit Musik aus den 60er, 70er und 80er Jahren will DJ Carl Schubert den Versuch starten, Frauen und Männer zum Tanzen zu ermuntern. Auch Musikwünsche sind möglich. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Mitsingkonzert mit dem Shantychor ‚Kleine Möwe‘

Der Shantychor „Kleine Möwe“ lädt am 21.März 2020 ab 19:00 Uhr wieder zu einem Mitsingkonzert in das Mescheder Bürgertreff Campus ein. Wer diesen Abend mit dem Shantychor aus Meschede verbringt, der wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Die charmanten Sängerinnen und Sänger servieren mit viel guter Laune eine mitreißende Mischung aus altbekannten Volksliedern, Evergreens, Gassenhauern und modernen Songs von Seefahrt und Küste. Das Mitsingen der Gäste ist einfach Programm. Der Eintritt ist wie immer frei.

Der Libanon – wild, chaotisch, schön

Reisebericht im Mescheder Bürgertreff Eine Reise in den Libanon – macht das Sinn, da doch für Teilbereiche des Landes eine Reisewarnung des deutschen Außenministeriums besteht? Ulrike und Klaus Bücker aus Meschede-Grevenstein haben sich trotzdem auf den Weg gemacht. Sie folgten der Einladung zu einer Hochzeit eines libanesischen Freundes. Wie spannend und interessant die zwei Wochen in dem arabischen Land dann wurden, werden sie in einem Lichtbilder-Vortag erzählen. Am kommenden Samstag, 8. Februar, 19:30 Uhr, vermitteln sie den interessierten Zuhörern im Mescheder Bürgertreff Campus einen Einblick in ein Land, das kleiner als Nordrhein-Westfalen ist und in dem steinige Küstenstreifen, Berge mit … Read More