Oktoberfest im Campus mit DJ Carl

Der Mescheder Bürgertreff lädt am Samstag, 1.10.2022 ab 20:00 Uhr herzlichst zum diesjährigen „Oktoberfest“ ein.

DJ Carl, der auch schon die 1. Oldie-Nacht gestaltet hat, spielt die passende und zünftige Musik dazu. Aber auch Schlager, Pop und Musikwünsche finden Berücksichtigung.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

„Was ich noch zu sagen hätte……“

Ein Abend mit Liedern von Reinhard Mey

Am Samstag, 24. September, spielt und singt Reiner Düllmann im Bürgertreff Campus Meschede humorvolle, nachdenkliche und sozialkritische Lieder aus dem Repertoire von Reinhard Mey. Wer Lust hat auf einen Streifzug durch die 50jährige Schaffenszeit des Liedermachers — von „Orpheus“ bis „Gegen den Wind“ — ist ab 20.00 Uhr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Stadt, Land, Spielt! Familien-Spiele-Rallye

Unter dem Motto „Stadt, Land, Spielt!“ wird am Wochenende 10./11. September 2022 an rund 180 Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz das Kulturgut „Spiel“ in der Gesellschaft gefördert. Auch der Spieletreff des Mescheder Bürgertreffs macht wieder mit – und lädt ein zur

Familien-Spiele-Rallye für Menschen ab 7
am Sonntag, 11.09.2022, 14:00 – 17:00 Uhr
Bürgertreff Campus, Kolpingstraße 20

Mit

Jinx von Piatnik
Elixier Mixer von Jumbo
5er finden von HABA

warten drei aktuelle und interessante Familienspiele auf Mitspieler. Wer alle drei ausprobiert (Dauer insgesamt: ca. 1 Stunde) wandert in den Lostopf für tolle Spiele-Gewinne am Ende.

Bei gutem Wetter spielen wir draußen im Biergarten!

Eintritt natürlich frei – einfach vorbeikommen und mitmachen!

FÄLLT AUS: Jazz Surprise – Jazz vom feinsten im Campus

Das ursprünglich für Samstag, 27.08.2022 geplante Konzert fällt leider aus!

Jazz Surprise sind 6 Musiker, die in dieser Besetzung zum ersten Mal im Campus zu Gast sind. Einige Musiker sind dem Publikum bereits von der Band „Jazz Four fun bekannt, die schon mehrmals im Campus aufgetreten sind.

Jazz Surprise spielen melodische Stücke bekannter Interpreten wie z. B. von Booker T., Eric Clapton, Santana, Diana Krall, Procol Harum und Bob James in ihrem eigenen Stil.
Die Ausführenden: Martin Bischoping Saxophon Mark 6, Bernd Dürich Hammond B3, Panajiotis Tzanoglou Gitarre, Michael Krell Bass, Siegfried Knoche und Andreas Falke Schlagzeug und Vokal.

Jazz Surprise, lassen Sie sich „überraschen“!

„Lebensstoff“ – Neue Gedichte am Wogenweg

Unter dem Thema „Lebensstoff“ stellt sich die in Meschede ansässige Lyrikerin Elli Weisbach mit ihren Gedichten vor. Sie spannt dabei den Bogen von individuellen Erfahrungen bis zu gesellschaftlicher Verantwortung. So ist sie mit der Stimme der Poesie mal feine Beobachterin, kluge Kritikerin, offene Mahnerin des Menschen als Teil des Weltgefüges.

Alle, die Lust haben die Künstlerin persönlich kennenzulernen und eine Auswahl ihrer Gedichte in der Natur zu hören, sind am Samstag, dem 20.08., um 15.00 Uhr dazu eingeladen.

Treffpunkt ist die erste Stele des Wogenweges unterhalb des H 1. Der Weg ist insgesamt ca. 2,5 km lang und barrierefrei zu begehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.