Lichtbildvortrag „Auf eigene Faust ins Kathmandu-Tal, Nepal“

Beeindruckende Bilder aus Nepal zeigt am Samstag, 10.03.2018, 17:30 Uhr, Mechthild Westerbarkey im Mescheder Bürgertreff Campus, Kolpingstraße 20.

Während eines individuell geplanten Aufenthaltes im Kathmandu-Tal hat sie mit ihrer Kamera das Leben, Feiern und Beten der religiös tief verwurzelten Bewohnerinnen und Bewohner in diesem Land beobachtet, das eines der ärmsten der Welt ist. Die Situation ist nach den schweren Erdbeben im Frühjahr 2015 noch schwieriger geworden. Auch viele Kulturdenkmäler wurden zerstört und werden nur langsam wieder aufgebaut. Trotzdem gelingt es den Menschen, den Alltag meist in Gelassenheit zu bewältigen – auch wenn die Infrastruktur, zum Beispiel Straßen und Transportmöglichkeiten, noch Vieles zu wünschen übrig lässt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Fröhlicher Karnevalsabend im Bürgertreff Campus

Am Karnevalssamstag 10.02.2018 lädt der Bürgertreff ein zu einem fröhlichen Karnevalsabend. Unsere Gäste sind auch in Verkleidung herzlich willkommen. Bei Musik mit Drehorgel und Akkordeon sowie mit einigen Büttenreden wollen wir den Alltag für ein paar Stunden hinter uns lassen. Beginn 19.00 Uhr, Bürgertreff Campus.

Lichtbildvortrag „Auf eigene Faust ins Kathmandu-Tal, Nepal“

Beeindruckende Bilder aus Nepal zeigt am kommenden Samstag, 03.02.2018, 17:00 Uhr, Mechthild Westerbarkey im Mescheder Bürgertreff Campus, Kolpingstraße 20.

Während eines individuell geplanten Aufenthaltes im Kathmandu-Tal hat sie mit ihrer Kamera das Leben, Feiern und Beten der religiös tief verwurzelten Bewohnerinnen und Bewohner in diesem Land beobachtet, das eines der ärmsten der Welt ist. Die Situation ist nach den schweren Erdbeben im Frühjahr 2015 noch schwieriger geworden. Auch viele Kulturdenkmäler wurden zerstört und werden nur langsam wieder aufgebaut. Trotzdem gelingt es den Menschen, den Alltag meist in Gelassenheit zu bewältigen – auch wenn die Infrastruktur, zum Beispiel Straßen und Transportmöglichkeiten, noch Vieles zu wünschen übrig lässt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Country Abend im Bürgertreff Campus

Im Rahmen unseres Projektes „Heimspiel“, in dem heimische Künstler ihr Können vorstellen, findet am Samstag, 20. Januar 2018, 20.00 Uhr ein Country-Abend im Bürgertreff Campus statt. Reiner Düllmann aus Meschede-Löllinghausen wird bekannte und weniger bekannte Lieder aus der Country-Rock-Szene mit Gitarrenbegleitung vortragen und hofft darauf, dass viele Gäste den einen oder anderen Song mitsingen. Zu diesem musikalischen Genuss laden wir alle Freunde der Country – Rock Musik herzlich ein. Der Eintritt ist wie immer frei. Besonderheiten: „Cowboyhüte und Colts sind an der Garderobe abzugeben“.

„Alltime Favourites“ mit Michael und Martina live in Meschede

Am Samstag, den 6. Januar präsentiert der Bürgertreff Campus in Meschede im Rahmen der Reihe „Heimspiel“ ab 20 Uhr handgemachte Musik mit Michael Rosenkranz und Martina Müller.

Kein großes Getöse sondern akustische Gitarren, Mundharmonika und mehrstimmiger Gesang. Das Repertoire besteht aus „Alltime Favourites“, z.B. CCR, Simon & Garfunkel, Beatles etc., Country & Western, auch deutsches Liedgut (z.B. Reinhard Mey, Westernhagen, Udo Jürgens). Außerdem sind noch einige Lieder in Französisch und Spanisch in dem sehr umfangreichen Programm für einen unterhaltsamen Abend mit Musik zum Lauschen, aber auch zum Mitsingen.

Der Eintritt ist frei.